loader
Bitte wartendotted

Autoteile für MERCEDES-BENZ C-Klasse

MERCEDES-BENZ C-Klasse OEM Kfzteile Katalog
Mercedes-Benz C-Klasse Autoteilekatalog online

Günstige Autoersatzteile für den MERCEDES-BENZ C-Klasse benötigt?
Passende Kfz Teile für MERCEDES-BENZ C-Klasse finden Sie schnell und preiswert in unserem Kfz Teile Online Shop. Einfach das MERCEDES-BENZ C-Klasse Modell wählen oder die originale Teilenummer eintippen und günstige Autoteile finden.

MERCEDES-BENZ C-Klasse bis Bj 2000
05.2000 - 08.2007
Karosserietyp: Stufenheck
03.1993 - 05.2000
Karosserietyp: Stufenheck
06.1996 - 03.2001
Karosserietyp: Kombi
ab Bj 2000 - bis 2005
03.2001 - 08.2007
Karosserietyp: Kombi
03.2001 - 06.2011
Karosserietyp: Coupe
ab Bj 2005 - bis 2010
01.2007 - 01.2014
Karosserietyp: Stufenheck
08.2007 - 08.2014
Karosserietyp: Kombi
ab Bj 2010 - bis 2015
07.2013 - ...
Karosserietyp: Stufenheck
09.2014 - ...
Karosserietyp: Kombi
01.2011 - ...
Karosserietyp: Coupe
10.2015 - ...
Karosserietyp: Coupe
ab Bj 2015 - bis 2020
06.2016 - ...
Karosserietyp: Cabriolet

Top Kfzteile für MERCEDES-BENZ C-Klasse zum günstigen Preis

Entdecken Sie tolle Angebote für Pkw Zubehör für MERCEDES-BENZ C-Klasse
Technische Daten MERCEDES-BENZ C-Klasse
  • Gesamtzahl der produzierten Modelle 12
  • Derzeit produzierte Modelle Coupe (C204), Limousine (W205), T-modell (S205), Coupe (C205), Cabrio (A205)
  • Erste Version des Modells C-Klasse Limousine (W202)
  • Erste Version produziert im Jahr 1993
  • In der ersten Version eingebauter Motor C 180, C 200 D, C 220, C 220 D, C 250 D, C 280
  • Gesamtzahl der produzierten Motorversionen 351
  • Derzeit produzierte Motoren C 180, C 200 CGI, C 220 CDI, C 250, C 350, C 63 AMG, AMG C 43 4-matic, AMG C 63, AMG C 63 S, C 160, C 180 d, C 200, C 200 d, C 200 EQ Boost, C 220 d, C 300, C 300 d, C 300 de, C 300 e, C 300 EQ Boost, C 400 4-matic
  • Modell mit der höchsten Anzahl von Motorversionen Limousine (W205)
  • Max. Leistung [kW] 383
  • Min. Leistung [kW] 55
  • Max. Leistung [PS] 521
  • Min. Leistung [PS] 75
  • Max. Zylinder 8
  • Min. Zylinder 4
  • Max. Hubraum (ccm) 6208
  • Min. Hubraum (ccm) 1497
  • Max. Hubraum des Motors 6.2
  • Min. Hubraum des Motors 1.5
  • Hubraum des Motors 1.5, 1.6, 1.8, 2.0, 2.1, 2.2, 2.3, 2.4, 2.5, 2.6, 2.7, 2.8, 3.0, 3.2, 3.5, 3.6, 4.0, 4.3, 5.4, 6.2
  • Motorart Diesel, Otto, Hybrid
  • Antriebsart Heckantrieb, Allrad
  • Aufbauart Stufenheck, Kombi, Coupe, Cabriolet
  • Modellbezeichnungen in anderen Ländern C Klase, C-Class, C-CLASSE, C-klass, C-Klasse, C-osztály, C-sarja, C-класа, Clasa C, Clase C, Classe C, Klasa C, Razred C, Třída C, Trieda C
  • Am häufigsten ausgetauschte Verbrauchsmaterialien Bremsbeläge, Ölfilter, Bremsscheiben, Luftfilter, Scheibenwischer, Innenraumfilter, Motoröl, Kraftstofffilter, Stoßdämpfer, Koppelstange

Die C-Klasse von Mercedes-Benz kam 1993 als Nachfolger des Modells 190 auf den Markt. Die C-Klasse wird in Mexiko, Ägypten, Thailand, Indien, USA, Indonesien, Malaysia, China, Brasilien, Vietnam sowie in Südafrika produziert. Das australische Fachmagazin „Wheels“ wählte die C-Klasse zum Auto des Jahres 2007. Das Magazin „Top Gear“ verlieh der C-Klasse die Auszeichnung “Business Car of the Year“. 2007 und 2011 wurde die C-Klasse in Japan “Importauto des Jahres”.

Die Unternehmensgeschichte der Mercedes C-Klasse

Vier Generationen und drei Neugestaltungen würden von der C-Klasse auf den Markt gebracht. Die erste C-Klasse war als Limousine erhältlich (Modellname W202) auch als Kombi wurde diese erste C-Klasse verkauft (S202).

1993 waren dies die einzigen Modelle von Mercedes-Benz. Daher wurden sie in mehreren Motor-Varianten angeboten. Darunter war zum Beispiel der 6-Zylinder M104. Ein leistungsstarker Benziner.

Der überarbeitete W203 (Limousine) sowie der S203 (Kombi) wurden in der 2. Generation um ein Sportcoupe mit der Bezeichnung CL203 ergänzt. Dieses Modell war mit einem Spoiler aus Kunststoff ausgestattet. Das Schiebedach war optional erhältlich. Das Sportcoupé wurde in späteren Generationen nicht mehr als C-Klasse verkauft, sondern es wurde ein eigenständiges Modell geschaffen: Die CLC-Klasse. Die 2. Generation C-Klasse wurde sehr gut verkauft: mehr als 2 Millionen dieser Fahrzeuge rollten vom Band.

Auf der Autoshow in Genf wurde 2007 die 3. Generation C-Klasse vorgestellt. Sie war als Limousine mit Modellnamen W204, als Kombi mit dem Namen S204 sowie als Copé mit dem Namen C204 erhältlich. Die 3. Generation C-Klasse war deutlich größer als das Vorgängermodell. Die Limousine zum Beispiel war über 5,5 cm länger, 4,2 cm breiter und 2,1 cm höher als ihr Vorgänger. Zahlreiche Zusatzoptionen waren erhältlich: deutlich mehr als beim Vorgänger. Sprachsteuerungssysteme mit dem Namen LINGUA, ein Attention Assist, welcher erkennt, wenn der Fahrer ermüdet, sowie aktive Spurhaltesysteme standen zur Auswahl. Ein intelligentes Beleuchtungssystem sorgte für das sichere Ausleuchten der Straße.

Die 4. Generation C-Klasse von Mercedes-Benz

Die 4. Generation rollte seit 2014 als Limousine (W205), als Kombi (S205) sowie ab dem Jahr 2015 auf als Copé (C205) vom Band. Die Fahrzeuge wurden auf der internationalen Motorshow in Detroit sowie im Jahr darauf bei der IAA in Frankfurt vorgestellt. 2016 brachte Mercedes-Benz zusätzlich ein C-Klasse-Cabrio mit der Bezeichnung A205 auf den Markt. Der Wagen wurde auf der Automobilshow in Genf vorgestellt.

Die neue C-Klasse ist auf einem Modular Rear Architecture Chassis gebaut. Das Fahrzeug war 100 kg leichter als das Vorgängermodell, weil Mercedes für den Bau deutlich mehr Aluminium verwendete. Auch die Größe des Autos änderte sich erneut stark. Die Limousine war in dieser Generation noch einmal 9,5 cm länger als bisher. In der 4. Generation ist die Limousine 468,6 cm lang, 181 cm breit und 144,2 cm hoch. Die Höhe ist als einzige Größe in dieser Generation gesenkt worden. Durch diese neuen Abmessungen wurde die C-Klasse noch dynamischer als bisher. Das dynamische Aussehen wurde auch durch optische Änderungen erreicht: längliche Scheinwerfer, integrierte LEDs, ein großer Kühlergrill und die horizontalen Aussparungen der Türen, sorgen für ein schnittiges Auftreten.

Mehrere Ausstattungsoptionen sind für die C-Klasse erhältlich. Die Sicherheit wird durch den Pre-Safe Plus erhöht. Die Parktronic verfügt über eine 360° Ansicht, ein Navigationsgerät sorgt für zusätzlichen Komfort. Auch ein Projektionsdisplay ist für die C-Klasse erhalten. Damit können Geschwindigkeit, Navigationsdaten usw. auf die vordere Scheibe projiziert werden.

Ersatzteile für die C-Klasse von Mercedes-Benz online bestellen

Im Onlineshop von Pkwteile.at finden Sie Ersatzteile von Wischerblättern bis zu Bremsbelägen. Alles was Sie für Reparatur oder Wartung Ihrer C-Klasse benötigen, ist hier übersichtlich und preisgünstig zu bekommen. Unser Kundendienst ist gut ausgebildet und hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie sich bei der Auswahl der richtigen Teile unsicher sind. Bestellen Sie noch heute Ihr Ersatzteil für die C-Klasse und lassen Sie sich Ihr Ersatzteil einfach und schnell nach Hause liefern.

Ersatzteile Onlineshop für Mercedes C-Klasse

  • Bestе Preise
    Dauerhaft niedrige Preise und höchste Qualität auf alle Kfz Teile.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Österreich ab 160 € Warenwert. Sperrgut, Reifen und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Großes Sortiment
    Unser Sortiment beinhaltet über 1000000 Autoersatzteile.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schneller Versand Bei Bezahlung per PayPal oder Kreditkarte erhalten Sie Ihre Bestellung innerhalb von 3 Werktagen (falls lieferbar)

  • COMODO - sicher Autoersatzteile MERCEDES-BENZ C-Klasse bezahlen
  • Verkauf von Kfz Ersatzteile für Mercedes C-Klasse - Bezahlen Sie sicher mit PayPal online
  • MERCEDES-BENZ C-Klasse Ersatzteile gebraucht und neu mit VISA bezahlen
  • Mercedes C-Klasse Teilekatalog online - Kfzteile mit Master Card bezahlen
  • Discover
  • Kfz Ersatzteile online mit Amex bezahlen
  • MB C-Klasse Ersatzteile aus Online-Katalog mit Sofort Überweisung bezahlen
  • MB C-Klasse Ersatzteile Shop - Automobilteile bestellen und mit Klarna bezahlen
  • MERCEDES-BENZ C-Klasse original Ersatzteile bestellen und mit Unicredit Bank Austria bezahlen
  • MERCEDES-BENZ C-Klasse Autoteile mit eps bezahlen
Warenkorb
#
Warenkorb ist leer