catalog_tyre_img_alt
Bitte wartendotted
Warenkorb
#
47-2967
Warenkorb ist leer

Auto Bremsbeläge hinten und vorne

Bremsklötze hinten und vorne, vorne und hinten, Keramik, hinterachse und vorderachse, Low-Metallic in hochwertiger Qualität

Wichtigste Hersteller:

  • VW Bremsbeläge hinten und vorne Preis
  • AUDI Bremsbeläge hinten und vorne Preis
  • BMW Bremsbeläge hinten und vorne Preis
  • MERCEDES-BENZ Bremsbeläge hinten und vorne Preis
  • FORD Bremsbeläge hinten und vorne Preis
  • OPEL Bremsbeläge hinten und vorne Preis
  • SKODA Bremsbeläge hinten und vorne Preis
  • RENAULT Bremsbeläge hinten und vorne Preis
  • Original FIAT Bremsklötze hinten und vorne
  • Original SEAT Bremsklötze hinten und vorne
  • Original PEUGEOT Bremsklötze hinten und vorne
  • Original TOYOTA Bremsklötze hinten und vorne
  • Original MAZDA Bremsklötze hinten und vorne
  • Original CITROËN Bremsklötze hinten und vorne
  • Original HYUNDAI Bremsklötze hinten und vorne
  • Original VOLVO Bremsklötze hinten und vorne
  • Bremsbelag hinten und vorne NISSAN Preis
  • Bremsbelag hinten und vorne KIA Preis
  • Bremsbelag hinten und vorne SUZUKI Preis
  • Bremsbelag hinten und vorne MITSUBISHI Preis
  • Bremsbelag hinten und vorne ALFA ROMEO Preis
  • Bremsbelag hinten und vorne HONDA Preis
  • Bremsbelag hinten und vorne JEEP Preis
  • Bremsbelag hinten und vorne DACIA Preis
  • LAND ROVER Bremsklötze
  • CHEVROLET Bremsklötze
  • PORSCHE Bremsklötze
  • SUBARU Bremsklötze
  • MINI Bremsklötze
  • CHRYSLER Bremsklötze
  • JAGUAR Bremsklötze
  • SMART Bremsklötze
  • LANCIA Bremsklötze
  • IVECO Bremsklötze
  • TESLA Bremsklötze
  • DODGE Bremsklötze
  • LEXUS Bremsklötze
  • SAAB Bremsklötze

Bremsklötze für Autos

  • Bestе Preise
    Dauerhaft niedrige Preise und höchste Qualität auf alle Bremsklötze.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Warenwert von 160 €. Sperrgut, Reifen und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Großes Sortiment
    Unser Sortiment beinhaltet über 1.000.000 Autoersatzteile.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schneller Versand Bei Bezahlung per PayPal oder Kreditkarte erhalten Sie Ihre Bremsbelagsatz Bestellung innerhalb von 3 Werktagen (falls lieferbar)

  • COMODO - sicher Bremsklötze hinten und vorne bezahlen
  • PKW Bremsbelagsatz Low-Metallic online mit PayPal bezahlen
  • Automobil Bremssteine wechseln hinten und vorne online mit VISA bezahlen
  • KFZ Bremsbeläge hinterachse und vorderachse online mit Master Card bezahlen
  • Discover
  • Wagen Bremsklötze online mit Amex bezahlen
  • Auto Bremsklötze online mit Sofort Überweisung bezahlen
  • Kraftwagen Bremsbelagsatz Scheibenbremse vorne und hinten online mit Klarna bezahlen
  • Fahrzeug Bremsbeläge online mit Vorkasse bezahlen
  • Autoteile mit eps bezahlen

Bremsbelag Hersteller Katalog:

Weitere Ersatzteile Angebote aus der Rubrik Bremsen
  • Bremsscheiben Auto Preis

    Bremsscheiben

  • Bremssattel Auto Kosten

    Bremssattel

  • Trommelbremse Auto Preis

    Trommelbremse

  • Bremsflüssigkeit Auto Kosten

    Bremsflüssigkeit

  • Ankerblech Auto Preis

    Ankerblech

  • Bremssattel-Reparatursatz Auto Kosten

    Bremssattel-Reparatursatz

  • Bremsschlauch Auto Preis

    Bremsschlauch

  • Handbremse Auto Kosten

    Handbremse

  • ABS Sensor Auto Preis

    ABS Sensor

  • Handbremsseil Auto Kosten

    Handbremsseil

  • Bremstrommeln Auto

    Bremstrommeln

  • Bremsen Set Auto

    Bremsen Set

  • Bremsverschleißanzeige Auto

    Bremsverschleißanzeige

  • Bremsbacken Auto

    Bremsbacken

  • Führungsbolzen Auto

    Führungsbolzen

  • Bremssattelhalter Auto

    Bremssattelhalter

  • Bremsensatz, Trommelbremse Auto

    Bremsensatz, Trommelbremse

  • Unterdruckpumpe Auto

    Unterdruckpumpe

  • Handbremsbeläge Auto

    Handbremsbeläge

  • Zubehörsatz, Scheibenbremsbelag Auto

    Zubehörsatz, Scheibenbremsbelag

  • Hauptbremszylinder Auto

    Hauptbremszylinder

  • Radbremszylinder Auto

    Radbremszylinder

  • Bremsleitung Auto

    Bremsleitung

  • Zubehörsatz Feststellbremsbacken Auto

    Zubehörsatz Feststellbremsbacken

  • Bremskraftverstärker Auto

    Bremskraftverstärker

  • ABS Ring Auto

    ABS Ring

  • Kolben Bremssattel Auto

    Kolben Bremssattel

  • Nachsteller, Trommelbremse Auto

    Nachsteller, Trommelbremse

  • Bremskraftregler Auto

    Bremskraftregler

  • Bremslichtschalter Auto

    Bremslichtschalter

FAQ: Häufig gestellte Fragen
Wie lange ist die Haltbarkeit von Bremsbelägen? Muss man Sie als einen Satz austauschen? Wie viele Komponenten sind in einem Satz enthalten?

Durch nachfolgende Aspekte wird die Lebensdauer bestimmt:

  • Produktionstechnik und Materialien. Keramische Komponenten verfügen allgemein über eine längere Lebensdauer als die organischen.
  • Wagengewicht. Die in den kompakten Fahrzeugen installierten Komponenten halten wesentlich länger als bei in einem schweren SUV.
  • Fähigkeiten, sowie Fahrstil von dem Fahrer. Fehlende Fähigkeiten bei den Motorbremsungen, sowie häufige Betätigung von dem Bremspedal führen zu einem schnelleren Verschleiß von den Komponenten. Vor allem kann durch einen sportlichen Fahrstil die Lebensdauer verringert werden um bis zu 50 %.
  • Zustand von den Bremsscheiben. Ein ungleichmäßiger Verschleiß, Rillen, sowie Korrosionsstellen an der Oberfläche beeinflussen die Lebensdauer von den Bremsbelägen.
  • Einbauseite. Die Komponenten von der Vorderachse können 25.000 bis 40.000 km lang funktionieren, die von der Hinterachse bis zu 60.000 Kilometer.

Laut internationalen Standards sollten die Teile an einer Achse gleichzeitig erneuert werden und nicht nur von der gleichen Marke, sondern auch von der gleichen Serie sein. Das heißt, dass man Sie als einen Satz kaufen sollte. Ein Satz besteht in der Regel aus vier Teilen: zwei für jedes Rad von einer Achse.

Wie erkennt man, ob man die Bremsbeläge wechseln muss?

Angezeigt wird der Austauschbedarf durch mechanische oder elektronische Verschleißanzeigen. Falls der erste Typ ausgelöst wird, dann hört man ein Quietschen und bei dem Zweiten leuchten an dem Armaturenbrett das Warnsignal auf. Außerdem sollte der Zustand von den Teilen kontrolliert werden, wenn eines von den nachfolgenden eintritt:

  • reduzierte Bremswirkung;
  • verringerter Bremsflüssigkeitsstand;
  • wackelndes Lenkrad bei geringen Geschwindigkeiten;
  • Staub-, sowie Metallspäne an den Komponenten von dem Mechanismus.

Der exakte Indikator von dem Verschleißgrad ist die Dicke von dem Reibbelag. Man kann es mit einem Messschieber abmessen und auch mit den technischen Vorgaben von dem Fahrzeughersteller vergleichen, wo die Werte angegeben werden.

Wie tauscht man die Bremsbeläge eigenhändig?

Der Austauschvorgang ist nicht besonders schwierig und man braucht keine bestimmten Werkzeuge oder Fähigkeiten. Sie müssen sorgfältig das Wartungshandbuch lesen und sich die Support Videos von professionellen Automechanikern anschauen. Das Verfahren umfasst in der Regel die nachfolgenden Schritte:

  1. Öffnen der Motorhaube und dann den Deckel von dem Bremsflüssigkeitsbehälter abschrauben.
  2. Heben Sie dann den Wagen an.
  3. Entfernen des Rades.
  4. Lösen Sie nun die Bremssattelbefestigungen.
  5. Ziehen Sie dann die Bremsbeläge von der Scheibe.
  6. Entfernen des Bremssattels.
  7. Tauschen Sie dann die Teile als Paar aus.
  8. Drücken Sie nun den Bremssattelkolben ein.
  9. Alles in der umgekehrten Reihenfolge wieder montieren.
  10. Entlüften Sie nun das System durch ein mehrmaliges Drücken von dem Bremspedal.
Weshalb machen die Bremsbeläge laute Geräusche?

Kürzlich montierte Komponenten können leichte Geräusche auslösen, solange es keine Abnutzung gibt von der werkseitigen Beschichtung. Rasselnde und quietschende Geräusche können folgendermaßen verursacht werden:

  • eine fehlerhafte Montage;
  • die Qualität von den Reibmaterialien;
  • die Materialien von der Bremsscheibe, sowie des Bremsbelags sind nicht kompatibel;
  • Wasser, Sand, Schlamm oder Steine treffen auf die Scheiben;
  • Überhitzung von den Bremsen;
  • Die Führungsstifte von den Bremssätteln sind nicht genügend geschmiert.