loader
Bitte wartendotted

AUTO ACHSAUFHÄNGUNG / RADAUFHÄNGUNG KATALOG: RADLAGER (RADLAGERSATZ) FÜR AUDI

OE KFZ AUDI Radlagersatz hinten + vorne, hinten rechts links, vorne rechts links in Top-Qualität zum Top-Preis
  • Bestе Preise
    Dauerhaft niedrige Preise und höchste Qualität auf alle AUDI Radlagersatz.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Österreich ab 160 € Warenwert. Sperrgut, Reifen und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Großes Sortiment
    Unser Sortiment beinhaltet über 1000000 Autoersatzteile.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schneller Versand Bei Bezahlung per PayPal oder Kreditkarte erhalten Sie Radlager (Radlagersatz) AUDI Bestellung innerhalb von 3 Werktagen (falls lieferbar)

  • Suchen Sie Radlagersatz hinten + vorne für AUDI mit Hilfe des unseren Online-Kataloges und mit COMODO kaufen
  • Verkauf von hinten rechts links Radlager (Radlagersatz) für Audi wechseln - Bezahlen Sie sicher mit PayPal online
  • Audi Ersatzteile Radlager (Radlagersatz) vorne rechts links - kaufen mit Visa bezahlen
  • Audi hinten + vorne Radlagersatz wechseln Katalog online - Kfzteile mit Master Card bezahlen
  • Discover
  • Radlagersatz Wagen Radlager (Radlagersatz) AUDI online mit Amex bezahlen
  • Audi hinten rechts links Radlager (Radlagersatz) aus Online-Katalog mit Sofort Überweisung bezahlen
  • Audi hinten rechts links Radlagersatz Online-Shop - Automobilteile bestellen und mit Klarna bezahlen
  • Radlagersatz für Audi kaufen und mit Unicredit Bank Austria bezahlen
  • Autoteile mit eps bezahlen

Radlager (Radlagersatz) zum richtigen Zeitpunkt wechseln und Geld sparen

Wie regelmäßig sollte man die Radnabenlager von einem Audi austauschen?

Die Teile haben in der Regel eine Lebensdauer zwischen 50.000 und 70.000 km. Sie kann manchmal jedoch auch bei 100.000 km liegen.

Die exakte Frist für den Austausch wird in der Bedienungsanleitung des Autos angegeben. Die Lebensdauer wird meistens von der Qualität des Bauteils, sowie den Fähigkeiten von Fachleuten bestimmt, welche die Reparatur vornehmen. Die Umstände, unter welchen der Wagen gefahren wird sind auch sehr wichtig.

Wodurch können die Radnabenlager eines Autos kaputt gehen?

Die Teile können aus nachfolgenden Gründen ausfallen:

  • Offroad-Fahren, sowie aggressiver Fahrstil
  • Überladung von dem Auto
  • Verschmutzung von der Baugruppe
  • fehlerhafte Einpress-Montage der Teile
  • Die von dem Fahrzeughersteller bei einem Anziehen von der Nabenmutter vorgeschriebene Anzugsdrehmomente werden nicht beachtet
  • Leckage von dem Schmiermittel

Kann man einen Audo mit defekten Radnabenlager fahren?

Nein, dies ist nicht erlaubt. Die Komponenten gewährleistet, dass sich das Rad korrekt dreht. Das Rad kann bei der Fahrt blockieren, falls Sie das kaputte Lager nicht austauschen. Gefährlich ist es vor allem und kann zu einem Überschlagen von dem Wagen führen. Man sollte das Teile bei jeder regelmäßigen Inspektion kontrollieren.

Wie erkennt man ein kaputtes Teil?

Man kann durch indirekte Hinweise, wie ungewöhnliche Geräusche der Baugruppe, sowie einen ungleichmäßigen Reifenverschleiß erkennen, dass dieses Teil beschädigt ist. Für eine Diagnose davon, muss man den Wagen anheben und dann das Rad drehen. Bei unter 5 Umdrehungen, zu viel freiem Spiel oder falls Schmiermittel sichtbar heraustritt, muss man das Lager wechseln. Zur genauen Diagnose sollte man in eine Fachwerkstatt gehen.

Kann man die Radnabenlager von einem Audi reparieren?

Es hängt von dem Typ an. Diese sind sind nicht einstellbar oder einstellbar. Bei der zweiten Variante kann man sie reparieren: Durch ein Anziehen von der Nabenmutter mit dem Drehmomentschlüssel kann man freies Spiel einstellen. Wichtig ist, dass von dem Fahrzeughersteller angegebene Drehmoment zu berücksichtigen. Das Teil kann zusätzlich geschmiert werden.

Man kann den nicht einstellbaren Typ nicht reparieren: Wenn er defekt ist, dann ist ein Austausch notwendig. Bei manchen Autos werden die Teil lediglich als eine Einheit in einer Kombination mit einer Nabe montiert. Der Fahrzeughersteller bieten genaue Anweisungen zu der Reparatur an.

Wie kann man ein Radnabenlager austauschen bei einem Audi?

Die Arbeiten müssen Fachleute in einer Fachwerkstatt vornehmen. Die Arbeit ist schwierig und man braucht bestimmte Autoreparatur-Fähigkeiten, sowie Spezialwerkzeuge. Beispielsweise braucht man Werkzeuge für ein Entfernen, sowie Montieren von Lagern und ein Werkzeug für ein Entfernen von den Sicherungsringen. Die Aktivitäten bestehen in der Regel aus nachfolgenden Schritten:

  1. Das Fahrzeug anheben.
  2. Entfernung von dem Rad.
  3. Bremsscheibe, sowie Bremssattel ausbauen.
  4. Lösen des Spurstangenkopfes.
  5. Ausbau von dem Achsschenkel gemeinsam mit der Radnabe, Ausbau von der Radnabe.
  6. Die defekte Komponente herausdrücken.
  7. Montieren Sie das neue Gerät und installieren Sie es in einer umgekehrten Reihenfolge.
Warenkorb
#
Warenkorb ist leer